Wann:15.07.2018
Wo:Lappersdorf
Wer:Simon Fürsich, Martin Lutz, Simon Rogg, Simon L., Flo Bauereiß, Valentin Heusgen, Christina Möller, Paul Bärnreuther, Paul Kotzur, Michael Göttler, Michael Stops, Julia Ballmann, Kerstin Jacob, Christian Hedenius, Clemens Fritz, Isabella Bitzl

Am Tag des WM-Finales griffen auch wir einmal zum Fußball. Das alljährliche Familienfest unseres Vereins, TSV Kareth Lappersdorf e.V, stand mit dem traditionellen Fußballturnier an und dabei durften wir als Abteilung natürlich nicht fehlen.

Fünf Teams nahmen teil, es wurde jeder gegen jeden gespielt, wodurch wir uns auf 4 packende Begegnungen freuen konnten. Das Erste Spiel gegen die Schachabteilung gestaltete sich sehr offen, doch wir konnten durch ein spätes Tor, noch 3:2 gewinnen. Daraufhin musste gewitterbedingt eine Pause eingelegt werden, doch schon bald konnte es weitergehen. Gegen die „Regenkicker“ wurde im Verlauf des Spiels der Name dem Wetter gerecht. In strömendem Regen und bei starkem Wind, konnten wir uns mit 2:1 durchsetzen. Im folgenden Spiel gegen die Ski-Abteilung lagen wir schnell mit 2 Toren hinten und konnten diesen Rückstand nicht mehr aufholen. Im Abschließenden Spiel konnten wir gegen die vermeintlich überlegenen Gegner früh in Führung gehen, und diesen Vorsprung durch leidenschaftliches Verteidigen über die Spielzeit halten.

Damit stand am Ende ein 2. Platz zur Buche, wobei dies bei so einem Turnier ja eher Nebensache ist. Wieder einmal hat es sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen konnten neben dem Fußballerischen auch mit Ultimate an unserem Promostand überzeugen.

(Bericht von Valentin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.